Referenten beim Leipziger Gewässerschutztag 2021

Dr.-Ing. Ullrich Kluge

Deutschen Institut für Bautechnik Berlin (DIBt)

  • Leiter des Referats Gewässerschutz, Abdichtungen gegen wassergefährdende Stoffe beim Deutschen Institut für Bautechnik Berlin (DIBt)
  • Mitarbeit im Bund-und-Länder-Arbeitskreis „Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, BLAK UmwS“. 
  • Mitglied im DWA-Fachausschuss IG-6 „Wassergefährdende Stoffe“ 
     

referiert über 

  • Anlagenbezogener Gewässerschutz in JGS-Anlagen und Biogasanlagen 
  • Aktuelle baurechtliche und wasserrechtliche Vorschriften 
  • Sicherer Gewässerschutz mit MVV TB, allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen und allgemeinen Bauartgenehmigungen 
     

weitere Referenten:

Dr.-Ing. Brigitte Westphal-Kay, DIBt Berlin
Technische Regeln TRWS 792, MVV TB C2.15; AwSV für landwirtschaftliche Anlagen

Dr. Jochen Pohl, APO GEOPOHL AG, Chemnitz
BGA / JGS Anlagen aus Sachverständigensicht – Prüfung, Abnahme, Beurteilung, häufige Schäden und Mängel

Dr.-Ing. Ute Hornig, MFPA Leipzig GmbH 
Dauerhaftigkeit von Stahlbetonbauwerken im landwirtschaftlichen Bereich 

Prof. Dr.-Ing. Hans-Werner Nordhues, wörner nordhues engineering GmbH, Darmstadt 
Bemessungs- und Konstruktionsbesonderheiten bei Fahrsiloanlagen