Referenten beim Leipziger Gewässerschutztag 2021

Dr.-Ing. Ullrich Kluge, DIBt Berlin
Zusammenwirken von Bau- und Wasserrecht

Dr.-Ing. Brigitte Westphal-Kay, DIBt Berlin
Technische Regeln TRWS 792, MVV TB C2.15; AwSV für landwirtschaftliche Anlagen

Dipl.-Ing. Stefan Gondlach, Landratsamt Görlitz, Umweltamt | Untere Wasserbehörde, Technischer Umweltschutz
Vollzugserfahrungen im Bereich von BGA und JGS Anlagen

Dipl.-Ing. (FH) Leopold Glück, ö.b.u.v. Sachverständiger für Kunststofftechnik, Martinsheim
Erfahrungen aus der Praxis beim Einbau von allgemein bauaufsichtlich zugelassenen oder zulassungsfähigen Leckageerkennungssystemen unterhalb von Rundbehältern aus Stahlbeton in JGS-Anlagen

Dr. Jochen Pohl, APO GEOPOHL AG, Chemnitz
BGA / JGS Anlagen aus Sachverständigensicht – Prüfung, Abnahme, Beurteilung, häufige Schäden und Mängel

Dr.-Ing. Ute Hornig, MFPA Leipzig GmbH 
Dauerhaftigkeit von Stahlbetonbauwerken im landwirtschaftlichen Bereich 

Prof. Dr.-Ing. Hans-Werner Nordhues, wörner nordhues engineering GmbH, Darmstadt 
Bemessungs- und Konstruktionsbesonderheiten bei Fahrsiloanlagen