Referenten beim Leipziger Gewässerschutztag 2021

Dr.-Ing. Ullrich Kluge

Deutsches Institut für Bautechnik Berlin (DIBt)

Dr.-Ing. Ullrich Kluge

Deutsches Institut für Bautechnik Berlin (DIBt)

  • Leiter des Referats Gewässerschutz, Abdichtungen gegen wassergefährdende Stoffe beim Deutschen Institut für Bautechnik Berlin (DIBt)
  • Mitarbeit im Bund-und-Länder-Arbeitskreis „Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, BLAK UmwS“. 
  • Mitglied im DWA-Fachausschuss IG-6 „Wassergefährdende Stoffe“ 
     

referiert über 

  • Anlagenbezogener Gewässerschutz in JGS-Anlagen und Biogasanlagen 
  • Aktuelle baurechtliche und wasserrechtliche Vorschriften 
  • Sicherer Gewässerschutz mit MVV TB, allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen und allgemeinen Bauartgenehmigungen 
     

Dipl.-Ing. Stefan Gondlach

Landratsamt Görlitz, Umweltamt, Technischer Umweltschutz

Dipl.-Ing. Stefan Gondlach

Landratsamt Görlitz, Umweltamt, Technischer Umweltschutz

  • Landratsamt Görlitz, Umweltamt, Technischer Umweltschutz
  • LAWA Sachverständiger im SVA 74 des DIBt
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung der TRwS 781 (Ausführung von Dichtflächen)
     

referiert über

  • Erfahrungen aus Kontrollen im Rahmen von Cross Compliance
  • Bau von Leckageerkennungseinrichtungen bei JGS-Behältern
  • Neue Anforderungen aus der AwSV; Umwallung von Biogasanlagen

Dipl.-Ing. (FH) Leopold Glück

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kunststofftechnik

Dipl.-Ing. (FH) Leopold Glück

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kunststofftechnik

  • Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kunststofftechnik 
  • DIBt SVA „Beschichtungen und Kunststoffbahnen“
  • SVA „Dichtkonstruktionen für LAU-Anlagen“
  • SVA „Bauwerks- und Dachabdichtungen“
     

referiert über

  • Anlagenbezogener Gewässerschutz in JGS-Anlagen und Biogasanlagen
  • Aktuelle baurechtliche und wasserrechtliche Vorschriften
  • Sicherer Gewässerschutz mit MVV TB, allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen und allgemeinen Bauartgenehmigungen

Dr.-Ing. Brigitte Westphal-Kay

Deutsches Institut für Bautechnik Berlin (DIBt)

Dr.-Ing. Brigitte Westphal-Kay

Deutsches Institut für Bautechnik Berlin (DIBt)

  • Referat Gewässerschutz, Abdichtungen gegen wassergefährdende Stoffe beim Deutschen Institut für Bautechnik Berlin (DIBt)
  • Mitglied im DWA-TRwS 792

referiert über

  • Übersicht über die Verwendbarkeitsnachweise für den JGS-Bereich (Welche zählen dazu? Für welche Bauprodukte/-arten werden Sie erteilt? Wie sind sie aufgebaut?)
  • Beispiele (Besonderheiten / Worauf ist zu achten)
  • Was bedeuten die Unterschiede in den Verwendbarkeitsnachweisen
  • Welche Konsequenzen ergeben sich ggf. daraus

weitere Referenten:

Dr. Jochen Pohl, APO GEOPOHL AG, Chemnitz
BGA / JGS Anlagen aus Sachverständigensicht – Prüfung, Abnahme, Beurteilung, häufige Schäden und Mängel

Dr.-Ing. Ute Hornig, MFPA Leipzig GmbH 
Dauerhaftigkeit von Stahlbetonbauwerken im landwirtschaftlichen Bereich 

Prof. Dr.-Ing. Hans-Werner Nordhues, wörner nordhues engineering GmbH, Darmstadt 
Bemessungs- und Konstruktionsbesonderheiten bei Fahrsiloanlagen