Tagungsprogramm

09:00 REGISTRIERUNG
09:30

Begrüßung

Dr.-Ing. habil. J. Schmidt, Geschäftsführer MFPA Leipzig GmbH

Grußwort des Präsidenten des Deutschen Institutes für Bautechnik (DIBt) Berlin

Herr Dipl.-Ing. G. Breitschaft
Bau- und wasserrechtliche Regeln
09:45

Bau- und wasserrechtliche Grundlagen für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Dr.-Ing. U. Kluge, Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt), Berlin
10:20

Technische Regeln wassergefährdende Stoffe – MVV TB, TRwS 781, TRwS 786

Dr.-Ing. B. Westphal-Kay, Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt), Berlin
10:55 KAFFEEPAUSE
11:30

Vollzugserfahrungen bei Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen aus der Sicht der Wasserbehörde

Dipl.-Ing. S. Gondlach, Landratsamt Görlitz Umweltamt, Technischer Umweltschutz / Überwachung
Planung und Bemessung
12:00

Planung und Bemessung von flüssigkeitsdichten Betonkonstruktionen nach der DAfStb – Richtlinie Betonbau beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (BUmwS)

Dr.-Ing. L. Eckfeldt, Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt), Berlin
12:30 MITTAGSPAUSE
14:00

Flüssigkeitsdichte Abdichtungen und Einbauteile in LAU Anlagen – Anforderungen und Nachweise

Dr.-Ing. U. Hornig, MFPA Leipzig GmbH
Anwendungstechnisch orientierte Lösungen
14:30

Umsetzung der bau- und wasserrechtlichen Anforderungen bei der Verwendung von Beschichtungssystemen

Dr.-Ing. Ulf Guse, Qualitätsgemeinschaft Deutsche Bauchemie (QDB)
15:00

Nicht selbsttragende Beton-Dichtschichten für LAU-Anlagen – Aufbau, Ausbildung und Detaillösungen

C. Thiede, Planning GmbH
15:20

Fugenabdichtungssystem für schwere Verkehrsüberrollungen in LAU-Anlagen

M. Zanzani / Euroteam Bauchemie GmbH
15:50 SCHLUSSWORT

Veranstalter

veranstalter DIBT MFPA