Anreise zum Leipziger Gewässerschutztag

Anreise

Lesen Sie mehr zur Anreise mit Bus & Bahn oder zu Fuß!

Auto 
Von der A14 (Abfahrt Leipzig-Ost), Richtung Stadtzentrum in die Permoserstraße fahren. Leipzig hat eine Umweltzone, in die nur mit grüner Plakette gefahren werden darf. 

Es stehen eine begrenzte Anzahl kostenfreier Parkplätze in der Tiefgarage des KUBUS sowie ausreichend kostenfreie Parkplätze im direkten Umfeld zur Verfügung. 

Bahn 
Ab Hauptbahnhof mit Straßenbahnlinie 3 (Richtung Taucha) bis Haltestelle Torgauer/Permoserstraße, die Straße überqueren und in die Permoserstraße in östlicher Richtung gehen. Nach ca. 300 Metern links befindet sich die Pforte des UFZ. Fahrtzeit ca. 15 Minuten.

 

Hotelreservierungen

Bis zum 21.12.2020 besteht ein Abrufkontingent unter dem Stichwort „Gewässerschutztag“.

Anreise

Lesen Sie mehr zur Anreise mit Bus & Bahn oder zu Fuß!

Auto 
Von der A14 (Abfahrt Leipzig-Ost), Richtung Stadtzentrum in die Permoserstraße fahren. Leipzig hat eine Umweltzone, in die nur mit grüner Plakette gefahren werden darf. 

Es stehen eine begrenzte Anzahl kostenfreier Parkplätze in der Tiefgarage des KUBUS sowie ausreichend kostenfreie Parkplätze im direkten Umfeld zur Verfügung. 

Bahn 
Ab Hauptbahnhof mit Straßenbahnlinie 3 (Richtung Taucha) bis Haltestelle Torgauer/Permoserstraße, die Straße überqueren und in die Permoserstraße in östlicher Richtung gehen. Nach ca. 300 Metern links befindet sich die Pforte des UFZ. Fahrtzeit ca. 15 Minuten.